EPDM Fallschutzplatten

EPDM Fallschutzplatten. Die optimale Verbindung von Sicherheit, Haltbarkeit und ungewöhnlichen Farben

Die EPDM-Platten bestehen aus zwei Schichten. Der Kern besteht aus dem SBR-Granulat, sodass sie über die Eigenschaften dieses Materials verfügen. Sie verfügen über das Zertifikat für die Brennbarkeit der Klasse Cf1-s1. Die Oberschicht besteht aus einem hochelastischen, gefärbten EPDM-Kautschuk, der sich durch die erhöhte Beständigkeit gegen sog. Thermoalterung kennzeichnet. Das EPDM-Material ist UV-resistent und wetterbeständig, es behält seine Eigenschaften und das ästhetische Aussehen auch über mehrere Jahre lang.

 

Die EPDM-Platten eignen sich hervorragend für Orte, wo der Untergrund strengen Sicherheitsstandards entsprechen muss und gleichzeitig sich durch überdurchschnittliche Haltbarkeit sowie hohe ästhetische Vorzüge auszeichnen muss. Die Platten werden besonders in Bereichen empfohlen, die einer dauerhaften Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Sie sind gegen intensive Nutzung beständig.

Elastischer Untergrund mit erhöhter Beständigkeit für spezielle Anforderungen

Die EPDM-Platten Flexizone besitzen gleiche Vorteile wie die SBR-Platten von Flexizone – sie haben eine elastische und rutschfeste Oberfläche, sie amortisieren die Stürze sowie sie minimieren das Risiko von Abschürfungen und Verletzungen – und darüber hinaus:

 

  • Sie sind in einer breiten RAL-Farbpalette in 24 Farben erhältlich;
  • Die Technologie der Spinnfärbung garantiert hohe Beständigkeit gegen Abreibung der Farbe, was besonders wichtig für beanspruchte Stellen ist;
  • UV-Beständigkeit verhindert das Ausbleichen von Farben;
  • Erhöhte Beständigkeit der EPDM-Beschichtung auf sog. Thermoalterung, die durch extreme Temperaturen verursacht wird, verlängert die Lebensdauer des Untergrundes bis zu mehreren Jahren, ohne Verlust der Elastizität und der ästhetischen Vorzüge.
  • 24 haltbare Farben – die Kraft der bunten Komposition

24 haltbare Farben - die Kraft der bunten Komposition

Sichere und bunte Gummi-Bodenbeläge in Form von Modulen - für jede Bedingungen und für viele Saisons

Das EPDM-Material ist UV-resistent und witterungsbeständig gegen Frost und starke Sonnenstrahlen, was bewirkt, dass die EPDM-Platten in freien Umgebung und in viel besuchten Bereichen eingesetzt werden können. Sie müssen für die Winterzeit nicht demontiert werden, sie behalten ihre Farbe und die chemische Stabilität für viele Saisons.

Plac zabaw

PIELPLÄTZE

Sicherheit und Qualität der EPDM-Platten Flexizone wurden durch zahlreiche Zertifikate bestätigt. Die das Hinfallen amortisierenden Anti-Rutsch-Eigenschaften des Untergrundes in fröhlichen Farben gewährleisten einen sicheren und gelungenen Spaß bei jedem Wetter.

basketball-court (1)

FUSSBALLPLÄTZE, FITNESS-CLUBS UND FITNESSCENTER

Die amortisierenden und Anti-Rutsch-Eigenschaften reduzieren das Risiko von Verletzungen und Prellungen. Hohe Schalldämmung reduziert den Lärm.

swimming-pool

SCHWIMMBÄDER UND OFFENE ERHOLUNGSZONEN

Das System der linearen Dränage verhindert die Ansammlung von Wasser und die Entstehung von Pfützen, was das Trocknen des Untergrundes in kurzer Zeit begünstigt und verhindert die Materialbeschädigung.

patio

TERRASSEN; BALKONE UND PATIO

Die breite Farbpalette und Funktionalität der EPDM-Platten Flexizone geben enorme Entwurfsmöglichkeiten, daher werden sie häufig auf Terrassen, Balkons und Patios genutzt, besonders in kommerziellen Gebäuden wie Hotels oder Biergarten.

Schnelle Montage auf großen Flächen

Die SBR-Platten von Flexizone werden in zwei Standardgrößen, was die einfache Montage auf großen Flächen begünstigt. Sie werden in acht Plattendicken hergestellt, die immer an den geforderten HIC-Wert angepasst werden sollen (kritische Fallhöhe).

Sie können standardmäßig verlegt werden – im anliegenden System oder mit sog. „Umlegen“. 16 Stellen für geriffelte Stifte garantieren enge Verbindung der Platten und eliminieren den Effekt des Einrollens der Kanten.

Von großer Bedeutung ist die richtige Untergrundvorbereitung. Der Untergrund soll eben und stabil sein. Wir empfehlen den speziell dazu vorbereiteten Film mit Anweisung anzuschauen.

block

PŁYTY ELASTYCZNE Z GRANULATU EPDM – FLEXIZONE

Grubość płyty
[mm]
Współczynnik bezpiecznego upadku HIC
[m]
Ilość
[m2 na palecie]
251,040
301,235
401,330
451,528
501,625
601,821
752,017
902,215
płyty EPDM

Wie werden die EPDM-Platten montiert?

Die EPDM-Platten werden sehr einfach montiert. Sie können entweder traditionell oder verschoben mit sog. „Umlegen“ montiert. Beide Montagearten garantieren Stabilität und haltbare Verbindung.

Können Flexizone in unterschiedlicher Dicke verbunden werden?

Wenn der Bedarf besteht z.B. der Hersteller der Geräte auf einem Spielplatz setzt den Bodenbelag mit unterschiedlichen HIC-Parametern voraus, können die EPDM-Platten von Flexizone in unterschiedlicher Dicke miteinander verbunden werden. Auf Bestellung bereiten wir die Platten so vor, dass die Verbinder der Stifte sich auf der gleichen Ebene befinden.

Sind die EPDM-Platten von Flexizone stabil?

Die Stabilität des Untergrunds aus Platten von Flexizone wird durch die Verwendung der 4 Stifte garantiert, die sich am Rand der Platte befinden, was eine steife Verbindung gewährleistet und verhindert die Entstehung von Fugen. Zusätzlich hat der Boden der Platten eine Struktur einer Schokoladentafel, was das Gewicht der Platten erhöht und die bessere Haftung an den Untergrund garantiert.

Bleibt an den EPDIM-Platten von Flexizone Wasser stehen?

Dank dem wasserdurchlässigen Kunststoff und den speziellen linearen Abflüssen kann das Wasser Richtung dem geneigten Unterbau frei abfließen und bleibt  auf der Plattenoberfläche nich.

Sind die EPDIM-Platten von Flexizone sicher?

Neben der elastischen und rutschfesten Oberfläche der Platten, die das Risiko von Verletzungen minimieren, verfügen die EPDIM-Randplatten über schräge Kanten, die den einfachen Übergang zwischen den unterschiedlichen Flächen ermöglichen und verhindern das Stolpern.

Können zusammen mit den EPDIM-Platten von Flexizone andere ergänzenden Elemente aus dem gleichen Material montiert werden?

Zusammen mit den Platten von Flexizone bieten wir Zubehör zur Vollendung des Bodenbelags an wie elastische Randeinfassungen, die die Funktion eines Bordsteins erfüllen sowie Bodenschwellen, mittels welcher unterschiedliche Bodenbeläge verbunden werden können. Lesen Sie mehr über unser Zubehör-Angebot von Flexizone-Produkten.

Über welche Sicherheitszertifikate die EPDIM-Platten verfügen sollen?

Zu den grundlegenden Zertifikaten, über die die Produkte dieser Art verfügen sollen, gehören das Zertifikat für die kritische Fallhöhe HIC sowie das PZH-Attest. Das Recht erfordert auch die Erfüllung der EU-Norm PN-EN 1177.

Wie soll der Untergrund für die Montage der EPDIM-Platten von Flexizone vorbereitet werden?

Die Platten können auf Bettung aus Stein, Beton oder auf dem Asphalt verlegt werden. Wenn der Untergrund nicht vorbereitet ist, muss in der ersten Linie der Platz für den sicheren Bodenbelag vorgefertigt werden. Danach sollten die Randeinfassungen eingesetzt werden und dann die angemessene Menge der Steine angefahren oder Beton ausgegossen. Erst auf so vorbereitetem Untergrund können die Platten verlegt werden. Eine detaillierte Anleitung wird per E-Mail verschickt.

Können die EPDIM-Platten von Flexizone selbständig montiert werden?

Die Montage der EPDIM-Platten von Flexizone ist sehr einfach, sie können selbständig montiert werden. Die Montage erleichtern die gleichmäßig verteilten Stifte und die geraden Plattenränder.

Wie lange dauert die Montage der EPDIM-Platten von Flexizone?

Im Falle eines standardmäßigen Spielplatzes können von 2-3 Mitarbeitern 8-12 Meter Platten pro Stunde verlegt werden. Die Zeit kann sich verlängern, wenn das Zuschneiden der einzelnen Platten erforderlich ist.

Wie werden die EPDIM-Platten von Flexizone gewartet?

Die EPDIM-Platten von Flexizone sollen ein bis zwei Mal im Jahr mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. Am besten eignet sich dafür ein Hochdruckreiniger mit einem Rotationskopfstück zum Reinigen von Bodenbelägen. Wenn Sie ein solches Gerät nicht besitzen, kann ein anderes Gerät verwendet werden, dabei ist ein entsprechender Abstand einzuhalten. Der hohe Druck könnte im Gegenfall die Platten beschädigen.

Können die EPDIM-Platten von Flexizone zugeschnitten werden?

Die Platten können mittels eines Tapetenmessers, eines Metallmessers, mit einer Säge (Mit Metallmesser), mit einer Tischlersäge oder mit einer Schrägstrebesäge zugeschnitten werden.  Für das Zuschneiden dürfen keine Hochdrehzahlgeräte wie Winkelschleifmaschine verwendet werden, da sie das Einschmelzen des Gummi-Kunststoffs verursachen.

Können EPDIM-Platten von Flexizone mit SBR-Matten verbunden werden?

Es besteht die Möglichkeit, die EPDIM-Platten von Flexizone mit SBR-Matten zu verbinden. Dies wird sehr häufig bei dem Verbinden von verschiedenen Farben angewandt. Oft werden preisgünstige SBR-Platten mit bunten EPDM-Matten verbunden.

Bei uns finden Sie ganzjährige Gummi-Bodenbeläge, die die Stoße absorbieren und die Sicherheit gewährleisten?